Arbeitskreis Kinder

Unser Arbeitskreis bietet für alle Kinder zweimal in der Woche einen Spielkreis an. Immer am Dienstag und am Freitagnachmittag dürfen alle Kinder die Lust haben,

mit uns in den Gemeindesaal oder bei schönem Wetter auf den Spielplatz.

Dort Singen, Basteln und Spielen wir gemeinsam. Unsere Ziele für diese Angebote sind:

· Die Kinder sollen sich willkommen fühlen.

· Sie sollen in diesen 90 Minuten eine unbeschwerte und fröhliche Zeit miteinander verbringen.

· Sie sollen außerhalb der beengten Wohnsituation, auch mal ohne die Eltern spielen.

· Sie sollen Freude an der deutschen Sprache bekommen und diese schnell erlernen.

· Durch gezielte Spielangebote bieten wir Sprachförderung und Wortschatzerweiterung für Kinder jeder Altersgruppe an.

Wir würden uns über Unterstützung, vor allem am Dienstagnachmittag freuen!

 

Sonstige Aktionen unseres Kreises:

Am Freitag, den 8. Juli besuchten wir mit den zukünftigen Grundschülern das Schulfest. Sie staunten über die tollen Projektpräsentationen. In der Schule lernten die Kinder ihre zukünftige Lehrerin Frau Kuck kennen. Sie führte die kleine Gruppe durchs Schulhaus und zeigte den Kindern ihr Klassenzimmer. Alle Oberspeltacher Flüchtlingskinder kommen gemeinsam in eine Auffangklasse, um zuerst einmal Deutsch zu lernen. Danach werden sie stufenweise in die jeweilige Klasse integriert. Dabei wird mit Kunst- und Sportunterricht begonnen. Ganz besonders freuen sich die Kinder auf den Schwimmunterricht.